Schlagwort: Buchbesprechung

Notfallfunk – Wie manage ich meine Kommunikation in der Krise (Buchbesprechung)

Kürzlich gab der Autor des Buches, welches hier vorgestellt wird, Alexander Krah, einen Notfallfunk Kurs bei Black Ops Coffee Events über den der City Prepping Blog berichtet hat. Diesen Bericht findest du hier. Mit dem Buch “Notfallfunk – Wie manage ich meine Kommunikation in der Krise” liegt nun der Inhalt des Kurses in Buchform vor, natürlich ausführlicher mit noch mehr […]

mehr erfahren

Buchbesprechung: Sebastian Hein – Prepper 2, Autarkie, Krisenvorsorge, Survival Guide: Bereit zur Selbstversorgung

Heute bespreche ich für euch den zweiten Teil von Sebastian Heins „Prepperbibel“, wie ich Heins Prepper Reihe liebevoll nenne. Die Besprechung zu Teil I des Werks findet Ihr hier. Der zweite Teil von Heins Standartwerk baut auf den ersten Teil auf. Somit ist das das weiterführende Werk schon einmal etwas für Personen die „Prepper, Krisenvorsorge, Survival Guide: Bereit zum Überleben“ […]

mehr erfahren

Bushcraft – Survivalwissen, Wildpflanzen, Europas (Lars Konarek)

Im Leopold Stocker Verlag erschien 2018 dieses kleine kompakte broschierte Buch über Wildpflanzen und deren Anwendungsgebiete das auch unterwegs in jeden Rucksack passt (11 x 1.7 x 17 cm). Auf 224 Seiten und mit über 400 farblichen Bildern kann sich jeder gut und zurecht finden. Der Autor Lars Konarek arbeitet eng mit Pro 7 und Galileo zusammen, wenn es um […]

mehr erfahren

Buchbesprechung “Urban Prepper – Krisen überleben in der Stadt”

Vor mir liegt ein Taschenbuch mit 192 Seiten aus dem Pietsch Verlag zum Thema Prepping in der Stadt – Urban Prepper. Optisch ist es äußerlich sehr schön gestaltet auf dem Frontcover befindet sich eine stilisierte Altstadtvilla, die Umgebung macht einen verlotterten Eindruck. So stellen wir uns Marodität in der Krise vor. Aber was haben wir denn da? Es brennt noch […]

mehr erfahren