Buchbesprechung: Thomas Gast – Mental Survival: Mentale Stärke und Resilienz für Männer – Prinzipien für mehr Disziplin und Willenskraft – Ängste überwinden, Ziele erreichen und einen starken Charakter entwickeln

Die geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag beträgt 2 Minuten

Der Eulogia Verlag aus Hamburg hat sich einen Ruf für die Veröffentlichung von Büchern im Bereich Krisenvorsorge erarbeitet, und Thomas Gast fügt sich nahtlos in diese Linie ein. Sein im November 2023 erschienenes Buch wirft einen Blick auf die zunehmende Bedeutung der mentalen Verfassung in Zeiten von Unruhen und Krisen. In einer Welt, in der gute Zeiten schnell zu schlechten Zeiten werden können, betont Gast die Wichtigkeit, nicht nur physische Vorbereitungen zu treffen, sondern auch die eigene Psyche zu stärken. Alles steht und fällt mit deinem Kopf. Lass dich nicht von Angst lenken, beherrsche deine Angst und deine Stimmung. Gast gibt hier eine gute Anleitung.

Thomas Gast - Mental Survival - Blogbeitragsbild
Thomas Gast – Mental Survival (Buch)

Starke Männer sind nicht toxisch

Thomas Gast Fokus liegt darauf, traditionelle Werte wie Härte, Stärke, Ehre, Fairness und Ehrlichkeit wieder in Erinnerung zu rufen. Dabei belächelt er gekonnt Kampfbegriffe wie “toxische Männlichkeit” und betont, dass nur Männer mit einer starken und stabilen Persönlichkeit im Leben und in einer Krise voran kommen. Weg von der verweichlichten Gesellschaft, hin zu männlichen Ritualen. Dürfte am Ende des Tages ja auch für die Frauen ansprechender sein. Das Buch behandelt eine Vielzahl von Fragen, die sich um das zentrale Thema der mentalen Stärke drehen. Von der Entwicklung von Disziplin und Willensstärke über den Aufbau eines starken Charakters bis hin zu männlichen Tugenden und der Frage, ob Männer noch Männer sein dürfen in einer sich schnell verändernden Welt. Dabei betont Gast die Bedeutung von Vorbildern und die Notwendigkeit, sich stets nach oben zu orientieren, um eine positive persönliche Entwicklung zu fördern.

Thomas Gast - Mental Survival
Thomas Gast – Mental Survival

Thomas Gast liefert gute Denkansätze

In einer kritischen Note spricht Gast die Verweichlichung an, er ermutigt Männer dazu, ihre Stärken und Fähigkeiten zu verfeinern und sich nicht in selbstzerstörerischem Verhalten zu verlieren. Für diejenigen, die echtes Interesse daran haben, ihre Stärken zu entwickeln, könnte dieses Buch eine wertvolle Ressource sein, während andere sich möglicherweise in Oberflächlichkeiten verlieren, während die Welt draußen zusammenbricht. Du kannst einer der Typen sein die sich die Augenbrauchen zupfen oder du nimmst den Nassrasierer und nimmst in Kauf auch mal zu bluten.

Weiterführende Links

Der Eulogia Verlag

Bericht über den perfekten Einsatzrucksack.

Bildquellen

  • Thomas Gast – Mental Survival – Beitragsbild: Bildrechte beim Autor