City Prepping – der Blog

Auf City Prepping – geben wir nützliche Materialtipps, schreiben zu essbaren Pflanzen, teilen mit euch Outdoor-Erlebnisse und Erfahrung rund um Themen wie Urban Exploring, Bushcrafting, Prepping beziehungsweise Krisenvorsorge. Ihr bekommt all die Erfahrungen aus erster Hand. Kommt überhaupt eine Krise? Allen denen es hysterisch vorkommt von möglichen Krisen zu sprechen sei gesagt, dass die scheinbare Sicherheit in der sie sich […]

mehr erfahren

Helden des Alltags: Interview mit einer psychosozialen Notfallberaterin

Antje ist eine Heldin des Alltags, die auch in der Zukunft mit ihrem Ehrenamt noch eine übergeordnete Rolle spielen wird. Egal ob Naturkatastrophe, Bürgerkrieg, Lieferkettenunterbrechung, Blackout oder die nächste Pandemie, psychosoziale Notfallhelfer gewinnen mehr und mehr an Bedeutung und das sicher nicht nur bei Unfällen oder Selbstmorden. In der Welt passiert sehr viel Tragisches und psychosoziale Notfallhelfer werden dringend gebraucht […]

mehr erfahren

Helden des Alltags – eine Reihe über Helden

Wie der Titel schon vermuten lässt, geht es in diesem Blogbeitrag nicht nur über das Thema Krisenvorsorge in der Stadt, sondern diese Reihe wird von Helden handeln, eben von Helden des Alltags. Natürlich werden diese Helden in der Krise oder bei einer Katastrophe von besonderer Bedeutung sein, deswegen passen sie auch zu diesem Blog. In kurzen Abständen möchte der City […]

mehr erfahren

Obdachlosenhilfe – City Prepping hilft mit in Köln

Obdachlosenhilfe ist ein Akt der Nächstenliebe und je finsterer die Zeiten werden, desto wichtiger ist es zu helfen. Immer mehr Menschen landen in Deutschland auf der Straße. Je knapper der Wohnraum wird, je mehr Arbeitslose es gibt, je mehr Menschen rutschen leider Gottes auch in die Wohnungslosigkeit. Nachdem wir schon bei der Flutkatastrophe in Ahrweiler geholfen haben, wollten wir auch […]

mehr erfahren

Blackout Krisenvorsorge Prepper, Survival Guide – Sebastian Hein (Buchbesprechung)

Heute bespreche ich das neue Buch „Blackout Krisenvorsorge Prepper, Survival Guide“ von Sebastian Hein. Es erschien November 2022 als Taschenbuch und kostet 14,95 Euro. Den Anfang macht ein Prolog mit Erklärungen zum Buch und wie es gegliedert oder gelesen werden kann. Im Prinzip ist es zu lesen wie ein wie ein Lexikon. Es gibt eine Einleitung mit Hinweisen, warum und […]

mehr erfahren

Und früher war doch alles besser!

Der Titel dürfte bei einigen Lesern schon das Blut zum Kochen bringen. Aber so ein Blog ist ja auch eine Provokation – zumindest manchmal. Wer immer nur glatt gebügelte Meinungen lesen will, der ist hier auf dem City- Prepping-Blog sowieso völlig falsch. Ich bleibe also ganz ernsthaft bei der These „Früher war alles besser“ und ich werde auch schreiben, warum […]

mehr erfahren

Kaninchen auf der Weide halten

Der Kaninchen-Boxenstall im Garten mit Obstbäumen und Gemüse, ein idyllisches Bild, welches viele noch aus ihrer Kindheit kennen. Einst ging es wirklich darum, die eigene Küche aufzuwerten, weil vieles kaum verfügbar oder zu teuer war. Im Herbst wurden sogar die Äpfel für Apfelsaft gesammelt oder Kirschen eingemacht. Kartoffeln landeten im kühlen Keller oder einer Erdmiete. Was für die Kinder ein […]

mehr erfahren

Pilze bestimmen lernen

Jedes Jahr aufs Neue denke ich mir Pilze zu bestimmen wie ein Profi, dass wäre was ganz tolles. Aber ist das etwas das du alleine erlernen kannst? Wahrscheinlich ist das schwierig und auch ein Stückchen gefährlich für Leib und Leben. Genau deshalb habe ich dieses Jahr an einer Pilz Exkursion im Westerwald teilgenommen. Hier sollten wir gewisse Pilze bestimmen lernen. […]

mehr erfahren

Grey Man – untertauchen, flüchten, sicher bewegen

In diesem Blog Beitrag geht es um praktische Überlebenshilfe in der Krise. Grey Man heißt das Konzept der unauffälligen Fortbewegung, wenn nicht gar des unauffälligen Lebens in einer Vorkriesensituation, wie wir sie gerade hier und jetzt bereits erleben. Das System erleidet derweil ein multiples „Organversagen“, von Blackout, über Unterbrechung der allgemeinen Versorgungsketten, ein Zusammenbruch der gesamten kritischen Infrastruktur bis hin […]

mehr erfahren

Notfallfunk – Wie manage ich meine Kommunikation in der Krise (Buchbesprechung)

Kürzlich gab der Autor des Buches, welches hier vorgestellt wird, Alexander Krah, einen Notfallfunk Kurs bei Black Ops Coffee Events über den der City Prepping Blog berichtet hat. Diesen Bericht findest du hier. Mit dem Buch “Notfallfunk – Wie manage ich meine Kommunikation in der Krise” liegt nun der Inhalt des Kurses in Buchform vor, natürlich ausführlicher mit noch mehr […]

mehr erfahren

Wachtelhaltung – auch in Innenräumen möglich

Die japanische Legewachtel legt unter optimalen Bedingungen fast 400 Eier im Jahr, ist eng mit unseren Haushühnern verwand, aber doch anders. Genau deswegen lassen sich Legewachteln selbst in Innenräumen artgerecht halten und werden damit für alle interessant, die keinen Platz mehr im Garten haben für eine Wachtelhaltung. Bedauerlicherweise sind Wachteln anspruchsvoller in der Fütterung und benötigen neben dem Kraftfutter unbedingt […]

mehr erfahren

Black Ops Coffee Notfallfunk Kurs

Am 27. September 2022 nahm ich an einem der Black Ops Coffee Onlinekurse teil. Es handelte sich um den Notfallfunk Kurs der Westerwälder Krisenvorsorgehelfer und Kursgeber. In Krisenzeiten in denen das Handynetz ausfallen kann, ist Funk eine Möglichkeit einen allgemeinen Lageüberblick zu bekommen oder auch um Hilfe zu rufen. Der Notfallfunk Kurs von Black Ops Coffee bietet nötiges Grundlagen Wissen […]

mehr erfahren