Schlagwort: Nahrung

Gurken fermentieren – eine Anleitung

So, da stehe ich jetzt mit meinen restlichen paar Gurken. Zum Einkochen zu wenig aber irgendwie würde ich sie doch gerne haltbar machen. Gurken fermentieren – was liegt da näher? Habe ich bisher mit Gurken noch nicht ausprobiert also wird es Zeit. Schnell suche ich mir online in meiner Lieblings-Facebook-Fermentier-Gruppe ein Rezept raus und wandele es so um, wie es […]

mehr erfahren

Plan zur Krisenvorsorge

Heute habe ich für meine Leser einen Plan zur Krisenvorsorge entwickelt. Den könnt ihr einfach abarbeiten und ihr seid damit in einer Krisensituation auf der sicheren Seite. Ergänzen könnt ihr ihn nach Belieben. Jeder hat besondere Wünsche. Was ich verfasst habe ist nicht in Stein gemeißelt. Inhaltsverzeichnis: Persönliche Fitness Wissen Wasser und Getränke Essen Hygiene Medikamente Strom Fluchtrucksack 1. Persönliche […]

mehr erfahren

Sind Prepper verrückt?

Ein Mensch lebt im Schnitt 30.000 Tage. Aber man kann nach 3 Tagen tot sein ohne Versorgung (vor allem ohne Wasser). Sind Prepper verrückt? Wir gehen der Frage heute auf den Grund. Die Prepperszene entstand etwa ab den 70´ern in den USA durch Kriege sowie drohende Kriege (Kalter Krieg z. B.), Naturkatastrophen und Wirtschaftskrisen. Seit der Wirtschaftskrise 2008 gibt es […]

mehr erfahren

Schokakola – Energieschokolade

Du bist wandern und unterwegs wirst du müde und schlapp, deine Moral sinkt. Zeit für einen Energieschub. Du kannst natürlich einen Energieriegel essen oder was anderes Gesundes, wie einen Apfel. Wer aber auch auf Schokolade steht, den kann dieser Tipp glücklich machen:  Schokakola. Sie ist klein, handlich und leicht zu verstauen, also der perfekter Begleiter für unterwegs. Inhalt Ganz einfach: […]

mehr erfahren

travellunch – ultraleichte Nahrung für unterwegs

Auf Wanderungen darf der Rucksack nicht zu schwer werden. Trotzdem muss man unterwegs was essen. travellunch Treckingnahrung: 125 Gramm Trockengewicht in einer Singlepackung. Man braucht dazu nur etwas Wasser, Hitze und einen Löffel zum rühren, das ist alles. Krisengeeignet Auch für die Krise sind die Trockenbeutel geeignet. Denn sie sind fünf Jahre haltbar und sehr nahrhaft. Alle Mahlzeiten kommen im […]

mehr erfahren