Buch “Vorsorgen statt Hamstern”

Die rasante Ausbreitung von Corona seit 2020 hat die Nationen in Schwierigkeiten gestürzt. Das merken wir auch im Lebensmittelhandel. Weitere Verschärfungen sind zu fürchten. Die Lieferketten sind angeschlagen, viele Unternehmen gehen pleite in der Krise. Das geht an der Volkswirtschaft nicht spurlos vorbei.  Das Buch “Vorsorgen statt Hamstern” betrachtet Corona aber nicht als alleinigen Krisentreiber. Das macht es umso lesenswerter.

Retrospektive

Zunächst gibt uns der Autor T. C. A. Greilich eine Rückschau auf die Geschehnisse rund um die Anfangszeit der Corona Krise. Er macht das sehr ausführlich und stellt auch die knapp zehn Jahre zuvor getätigte Gefahrenanalyse der Bundesregierung vor. Parallelen zur Corona Pandemie sind schnell gefunden, es wirkt schon erschreckend, wenn man bedenkt, wie wenig vorbereitet unser Staat trotz der Analyse in die Krise reingeschlittert ist. “Vorsorgen statt Hamstern” wirkt im ersten Teil wie eine Aufbereitung der gesamten Corona Politik, was ich aber nicht negativ finde. So sauber wie der Autor die ganzen Unsicherheiten, verbreitet durch Medien und Politik, aufdröselt, bekommt man das nirgends sonst verständlich und chronologisch vermittelt.

Andere Szenarien

Greilich spannt einen Bogen von der Pandemie zu anderen Krisen, wie Naturkatastrophen oder Blackouts. Im zweiten Teil des Buches “Vorsorgen statt Hamstern” geht er auf die unterschiedlichen Szenarien ein. Anhand von Listen und Rechnungsformeln erlernt der Leser, wie er sich genau ausrechnen kann, welchen Bedarf er und seine Familie im Falle einer Krise hätten.

 

Mindesthaltbarkeit

In diesem Buch gibt es Anhaltspunkte zur Einlagerung von Lebensmitteln und dazu, was wie lange haltbar ist. Gut finde ich auch, dass er Menschen dazu anhält, sich einen kleinen Garten anzulegen. Das sind Punkte, die im Zeitalter von Supermärkten leider in Vergessenheit geraten. Dabei kann es so einfach sein, sich Tomaten, Erdbeeren oder Kräuter selber zu ziehen.
Auch macht T. C. A. Greilich auf die Möglichkeit aufmerksam, Lebensmittel einzukochen. Du findest eine Anleitung, wie du einkochst, unter diesem Link.

Buch Vorsorgen statt Hamstern Rückseite
Buch Vorsorgen statt Hamstern Rückseite

Wo bekommt man das Buch?

Das Buch bekommst du direkt beim Verlag. Ich bin kein Freund von Amazon und empfehle meinen Lesern immer direkt bei den Verlagen zu bestellen. Damit unterstützt ihr nicht den Raubtierkapitalismus. Hier verlinke ich euch den Verlagsshop.
Das Buch hat die ISBN 978-3-7020-1915-0. Mit der Nummer könnt ihr auch über den kleinen Buchhandel vor Ort bestellen. Aber auch da rate ich von Thalia und Co. ab und möchte eine klare Kaufempfehlung bei den nicht Ketten zugehörigen kleinen Händlern geben.
Das Buch kostet 12,95 EUR.

Bildquellen

  • Buch Vorsorgen statt Hamstern Rückseite: Bildrechte beim Autor
  • Buch Vorsorgen statt Hamstern 01: Bildrechte beim Autor