Das stärkste Pfefferspray der Welt

Die Überschrift ist keineswegs populistisch gemeint oder übertrieben, hier dreht es sich nicht um ein Superlativ. Das Zeug das ich heute vorstelle, ist tatsächlich das stärkste Pfefferspray der Welt. Die Firma nennt sich „Help Me Deutschland“. Die Hilfe kommt gerade für viele Frauen wie gerufen. Gewaltdelikte und Vergewaltigungen häufen sich. Mit diesem Zeug geht jeder Gewalttäter in die Knie. Eine Dose mit 50ml Inhalt enthält ungefähr so viel Reizstoff, wie zehn 9mm Reizstoffpatronen für Schreckschusspistolen.

Wehr Dich
Wehr Dich!

Special Effects

Viele Pfeffersprays und Gels markieren den Gegner farblich. Hier bekommt der Gegner nicht nur rote Farbe ab, sondern auch eine spezielle Duftmischung. Und das ist noch ziemlich nett ausgedrückt. Ich habe das Spray draußen im Hof auf einen Pappkarton gesprüht, um mir die Farbe ansehen zu können. Ich bin dann nach ein paar Minuten, als die Wolke verflogen ist hin und habe  vorsichtig eine Nase genommen. Erstens habe ich diesen fiesen Duft locker zwei Stunden nicht mehr aus der Nase gekriegt und zweitens wurde mir sogar schlecht davon. Und ich habe ja nur vorsichtig geschnuppert. Wenn ich mir vorstelle, dass davon ein Mensch oder ein Tier eine ganze Ladung direkt abkriegt, dann aber Prost Mahlzeit. Derjenige wird sich wahrscheinlich übergeben. Neben dem unendlichen Schmerz wird derjenige zusammensacken, sich vielleicht in die Hose machen und garantiert vor Ekel speien. Ich weiß nicht so recht, vielleicht wird das Zeug auch das stärkste Pfefferspray der Welt genannt, weil es eben diese fiesen “Nebeneffekte” hat? Das Spray selbst wollte ich nicht unbedingt inhalieren, daher schildere ich hier nur meine persönlichen “Randerfahrungen”.

Der Duft

Nach erfolgreicher Markierung durch das Spray kann der Gegner weder mit der Bahn flüchten, noch mit dem Taxi fliehen. Der Täter ist farblich markiert und stinkt zum Himmel. Wahrscheinlich kann so jemand seine Klamotten wegwerfen, keine Ahnung, ob da eine Wäsche in der Waschmaschine hilft. Ich versuche den Stinkstoff zu beschreiben: Buttersäure Geruch, Fäkalien, toter Fisch zusammenmixen und man kann sich vielleicht annähernd vorstellen, wie es riecht.

DNA speichern

Mit den Help Me Sprays wehrt man nicht nur Angreifer wirkungsvoll ab, man fängt auch deren DNA ein. In dem vom Täter abtropfendem Wirkstoff wird die Täter – DNA konserviert und kann später durch die Polizei ausgewertet werden. So steigen die Chancen Vergewaltiger und Gewalttäter dingfest zu machen.

Für wen ist es geeignet?

Für Personen die beruflich Gelände sichern, für Frauen die alleine joggen gehen, für Menschen die mit Hunden unterwegs sind und Angst haben von freilaufenden und aggressiven Hunden angegriffen zu werden. Man darf damit aber keinen Hund pfeffern der den Vorgarten wässert, damit würdest du dich strafbar machen. Und ganz ehrlich, sowas ist auch wirklich daneben. Sprich einfach den Besitzer an und bitte ihn darum den Hund woanders schiffen zu lassen. Ansonsten ist es ratsam das Spray den Heranwachsenden mitzugeben, wenn es alleine per Bahn in die Großstadt geht. Dein Kind ist auch immer noch dein Kind, wenn es mit 17 oder 18 in die Discos nach Köln, Berlin oder München fährt. Helft euren Kindern wehrhaft zu werden. Schickt sie in Kampfsportvereine und stattet sie entsprechend aus.

Keine Waffe sondern „Tierabwehrspray“

Das stärkste Pfefferspray der Welt fällt nicht unters Waffengesetz. Somit können es theoretisch auch junge fast erwachsene “Teenager” legal mit sich führen. Dein Kind ist 16 Jahre alt und fährt abends in Köln Straßenbahn? Da hätte ich auch Angst. Kauf zwei Flaschen und nimm eine zum Daheim üben. Die Firma hat auch Übungsdosen im Angebot, wo du die korrekte Benutzung lernst. Zeig der Tochter oder dem Sohn wie das funktioniert und statte sie aus. So musst du keine Angst haben, wenn Familienmitglieder in der Großstadt unterwegs sind. Das Alter ist dabei natürlich abzuwägen. Der Jugendliche sollte die nötige Reife besitzen so ein starkes Mittel nur im absoluten Notfall einzusetzen.

Das Einsetzen des Sprays ist nur im Notfall erlaubt, als letztes Mittel im Rahmen der Jedermann Rechte. Siehe Link.

Bezugsquelle und Preis

Ihr könnt das Trainingsspray (ohne Reizstoff, nur zum üben), das kristallklare Spray (ohne Tätermarkierung) und das Spray mit Farbstoff hier ordern. Die Sprays kosten zwischen 5,90 EUR und 26,90 EUR, je nach Inhalt. Auch bietet der Shop Gürtelclips zum befestigen der Dosen für Jogger etc.

Zwei Sorten Help Me Spray
Einmal klar und einmal mit Tätermarkierung

Fazit

Ich werde in Zukunft in der Stadt so eine Dose bei mir tragen, weil mich das Konzept überzeugt hat. Der krasse Wirkstoff, der DNA Fänger und die farbliche Markierung machen das stärkste Pfefferspray der Welt für mich attraktiv. Natürlich muss man bei Wind aufpassen, weil das Spray keinen festen Gel Strahl auswirft, aber da ist mehr Druck hinter, als ich bei anderen Pfeffersprays bislang gesehen habe. Normalerweise nutze ich Gelsprays lieber. Aber in diesem Fall erscheint mir das Argument mit dem Wind nicht so ins Gewicht zu fallen. Man sollte aber sicher trotzdem etwas aufpassen, auch hier kommt es wohl auf die stärke des Windes an. Zu dieser Diskussion verlinke ich euch hier noch kurz einen weiteren Artikel. Viel Spaß auch hier beim Lesen.

 

Bildquellen

  • Das stärkste Pfefferspray der Welt 03: Bildrechte beim Autor
  • Das stärkste Pfefferspray der Welt 04: Bildrechte beim Autor
  • Das stärkste Pfefferspray der Welt 01: Bildrechte beim Autor