Blackout Krisenvorsorge Prepper, Survival Guide – Sebastian Hein (Buchbesprechung)

Die geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag beträgt 3 Minuten

Heute bespreche ich das neue Buch „Blackout Krisenvorsorge Prepper, Survival Guide“ von Sebastian Hein. Es erschien November 2022 als Taschenbuch und kostet 14,95 Euro. Den Anfang macht ein Prolog mit Erklärungen zum Buch und wie es gegliedert oder gelesen werden kann. Im Prinzip ist es zu lesen wie ein wie ein Lexikon. Es gibt eine Einleitung mit Hinweisen, warum und wieso Krisenvorsorge so wichtig ist. Katastrophen, destabilisierte Welt, Naturkatastrophen etc. werden als Beispiele genannt. Chronologische Aufzählung von Kriegen und Katastrophen von 1914 bis 2022, teilweise inklusive der Todeszahlen, nennt uns Hein. Zudem gibt es eine Erklärung was Krisenvorsorge überhaupt ist und was es genau bedeutet. Wer dazu mehr wissen will, sollte Band 1 und Band 2 von Sebastian Heins „Krisenvorsorge, Survival Guide“ lesen. Hier in diesem Buch geht es ja primär um einen Blackout und Brownout.

Blackout als Hauptthema

Womit wir auch zum Hauptthema kommen. Ab Seite 35 geht das Buch nämlich erst so richtig los, vorher können wir alles als grobe Einführung betrachten. Hein steigt hier erst richtig in das Thema Blackout ein. Heins Bücher lesen sich wie ausgeklügelte Standardwerke und können dem Inhaltsverzeichnis nach auch wie ein Lexikon „abgearbeitet“ werden, was es einfacher macht, wenn schnell eine Info gefunden werden soll. Vielleicht ist ja das ein oder andere Thema nicht so interessant, weil der Leser sich auf dem Feld bereits gut auskennt. Schnell quer lesen funktioniert bei „Blackout Krisenvorsorge“ von Sebastian Hein optimal. So habe ich das Buch immer griffbereit für eine kurze Info im Regal stehen.

Interview mit Spiegelsberger

Was an „Blackout Krisenvorsorge Prepper, Survival Guide“ auch klasse ist, ist das Interview mit dem Blackout Experten Stefan Spiegelsberger enthalten ist. Spiegelsberger beschreibt, wie Maßnahmen aussehen müssten, um unser Stromnetz zu modernisieren, sowie zu sichern und er beschreibt auch die konkreten Folgen eines Blackouts. Spiegelsberger ist Energiekrisen Experte, er arbeitet als Krisenhelfer und war über ein Jahrzehnt im Energiesektor beschäftigt.

Blackout vom Autor Sebastian Hein
Blackout vom Autor Sebastian Hein

Informatives Buch mit vielen Themen

Hein beschreibt ab Seite 74, Notstrom-Lösungen und PV-Anlagen für Jedermann, denn „Die Sonne schickt keine Stromrechnung“, wie er so schön schreibt. Viele Experten aus der Krisenvorsorge sagen flächendeckende Energie-Lockdowns voraus, also gezielte Abschaltungen. Balkonkraftwerke, Guerilla PV-Anlagen, mobile Insel-Solaranlagen und richtige Solaranlagen werden vom Autoren gut erklärt und mit verständlichen Zeichnungen dargestellt. In einem weiteren Teil dieses Buches geht der Autor auf die möglichen Arten von Krisen ein: Lieferengpässe, Naturkatastrophen, Bürgerkriege usw. Wenn wir das weiterspinnen und gleichzeitig ein Blackout stattfindet, sehen wir verdammt alt aus. Also müssen wir uns ein passendes „Mindset“ (Art zu denken) angewöhnen. Sprich, wir müssen effektiv vorsorgen. Nun gibt Sebastian Hein auch sehr viele Tipps was einzulagern ist. Auch bietet das Buch eine ganze Reihe Rezepte, von Bucheckernaufstrich bis hin zu Brot bleibt hier kein Auge trocken. Maßnahmen bei einem Blackout werden gemäß der örtlichen Begebenheiten behandelt. Hier findet sich ein Kapitel zu Vorkehrungen in Innenräumen und Outdoor.

Was bei einem Blackout ebenso Thema sein dürfte, ist die Wasserversorgung. Hier schafft das Buch Abhilfe und es gibt ein ausführliches Kapitel zum Thema Wasseraufbereitung. Besprochen wird von Hein die Wasserversorgung Indoor und in der Natur. Er zeigt, wie wir Wasser mit gegebenen natürlichen Mitteln filtern können, sofern kein professioneller Filter vorhanden ist.

Sebastian Hein mit Blackout
Blackout Inhaltsangabe

Wichtige Links zum Schluss:

Wer sich noch tiefergehend mit dem Blackout Thema befassen will, dem ist dieser Kurs zu Empfehlen: BLACKOUT ONLINE KURS (23.01.2023).
Hier gibt es noch eine Buchbesprechung zu einem Buch von Sebastian Hein: Prepper, Krisenvorsorge, Survival Guide.

Bildquellen

  • Blackout Sebastian Hein Eigenverlag: Bildrechte beim Autor
  • Blackout Sebastian Hein 01: Bildrechte beim Autor
  • Blackout Sebastian Hein: Bildrechte beim Autor