Schlagwort: Trinkwasser

Wasser in der Krisenvorsorge

Was rät das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)? Jeder Bundesbürger sollte laut BBK für mindestens 14 Tage 24 Liter Trinkwasser bevorraten. Meiner Auffassung nach ist das zu wenig. Die Körperhygiene spielt nämlich auch eine entscheidende Rolle, wenn zum Beispiel die Pumpen der Wasserwerke nicht mehr arbeiten, wird das schwierig mit einer Ration von 1,7 l für jedn Person im […]

mehr erfahren