Taschenkocher von Esbit

Mit dem Esbitkocher ist unterwegs warm Essen  kein Thema. Der Taschenkocher wiegt nur 200 Gramm und hat ein Pack Maß von 9 x 11 cm. Die kleinen Tabletten kann man in dem Kocher verstauen. Eine große Brennstofftablette wiegt 14 Gramm (für Fertiggerichte oder Wasser aufkochen empfehle ich die 14 Gramm Tabletten). Somit passt der kleine Taschenkocher in jeden Rucksack. Wenn […]

mehr erfahren

Krisenvorsorge: Besorg dir Brennholz

Sofern du den Platz dafür hast, besorge dir auf jeden Fall etwas Holz zum kochen, grillen oder auch zum wärmen. Für eine mögliche Krise empfehle ich zwei Raummeter gut abgelagertes und gespaltenes Holz. Zwei Meter Brennholz bekommst du in der Garage, auf dem Balkon oder zur Not im Keller gestapelt. Damit kannst du eine Weile auskommen, wenn mal der Strom […]

mehr erfahren

Pfefferspray oder Pfeffergel?

Die Überschrift lässt schon ahnen worum es hier geht. Ich möchte der Frage nachgehen, welche Variante Pfefferspray die sinnvollste ist. Erstmal muss man sich fragen, ob man es drinnen oder draußen anwenden möchte. Stellt euch vor, ihr werdet in eurem eigenen Haus angegriffen. Sagen wir, es bricht jemand ein, ihr hört das rechtzeitig und könnt gerade noch zum Pfefferspray greifen. […]

mehr erfahren

Gaspistole – der legale Begleiter

Die Zeiten werden rabiater und unsere „Mitmenschen“ leider auch. Um dem entgegen zu wirken sollte man sich legal bewaffnen. Der einfachste Weg ist den kleinen Waffenschein zu beantragen. Sofern dein polizeiliches Führungszeugnis sauber ist, kannst du das bei der örtlichen Polizeibehörde machen. Den Vorgang der Beantragung in diesem Blogbeitrag zu erklären wäre zu viel des Guten. Da müsste ich einen […]

mehr erfahren

Stirnlampe statt normaler Taschenlampe

Wer noch keine besitzt, sollte sich unbedingt eine Stirnlampe zulegen, aber das nur vorweg! Warum ist das so? Ganz einfach, du hast die Hände frei zum tragen, arbeiten oder – im schlimmste Falle – zum kämpfen. Stirnlampen sind oftmals viel leichter als Taschenlampen. Und wenn man sie tagsüber verstaut, nehmen sie auch kaum Platz weg. Kopflampen gehören in jeden Fluchtrucksack. […]

mehr erfahren